Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bibelnachmittag zum Weltgebetstag

8. Januar 14:00 - 17:00

Bild: „Rise! Take Your Mat and Walk”, Künstlerin Nonhlanhla Mathe.

Frauen aller Konfessionen laden ein Bibelnachmittag zum Weltgebetstag 2020 aus Simbabwe

„Steh auf und geh!“
Steh auf,
die Du enttäuscht bist.
Steh auf,
die Du keine Hoffnung mehr hast.
Steh auf,
die Du an die Eintönigkeit gewöhnt bist und nicht mehr glaubst, dass man Neues schaffen kann.
Steh auf,
denn GOTT ist daran,
„alle Dinge neu zu schaffen“!
Steh auf,
die Du Dich an die Gaben GOTTES gewöhnt hast.
Steh auf,
die Du die Fähigkeit zu staunen verlernt hast.
Steh auf,
die Du das Vertrauen verloren hast, GOTT „Papa“ zu nennen.
Steh auf,
und beginne wieder voller Bewunderung
für die Güte GOTTES zu sein.
Papst Johannes Paul II

Der Bibelnachmittag findet statt am
Mittwoch, 8. Januar 2020 , 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
im Kloster St. Antonius, Klosterstr. 22 59348 Lüdinghausen (gegenüber der Burg Vischering).

Das Titelbild, mit dem Namen „Rise! Take Your Mat and Walk”, zeigt das gesellschaftliche Leben in Simbabwe: Im oberen Teil stellt die Künstlerin Nonhlanhla Mathe von rechts nach links den Übergang von einer dunklen, schwierigen Vergangenheit in eine vielversprechende Zukunft dar. Im unteren Teil des Bildes hat sich die Künstlerin von der Bibelstelle, der Heilung des Gelähmten (Johannes 5, 2 – 9 a) inspirieren lassen.
Diese Bibelstelle steht im Mittelpunkt des Weltgebetstags 2020.
Darin geht es um Jesu Heilung des Gelähmten mit den Worten „Steh auf und geh“. Die Frauen aus Simbabwe geben einen Anstoß, Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen. Aus ihrem Glauben schöpfen sie Mut, Kraft, Hoffnung und Zuversicht für ihre Zukunft.
Eingeladen sind alle, die sich intensiver mit der Bibelstelle des Weltgebetstages auseinandersetzen möchten.
In den Weltgebetstagswerkstätten im Januar werden diese Bibelstellen wie schon in den Jahren vorher, nur kurz besprochen.

Die Leitung des Bibelnachmittages haben:
Dorothea Tappe, Pastoralreferentin und Renate Tenner, ev. Frauenhilfe
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Die Kosten betragen pro Person: 5 € (Stehkaffee, Raummiete, Material)
Der Beitrag sollte aus der pfarrlichen kfd-Kasse bzw. von der Ev. Frauenhilfe erstattet werden.
Anmeldungen bitte bis Freitag, 3. Januar 2020 bei der Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands Diözesanverband Münster e.V.
Schillerstraße 44b,
48155 Münster,
Tel.: 0251/495-471
E-Mail: kfd [at] bistum-muenster [dot] de
Das Vorbereitungsteam der Weltgebetstagswerkstätten freut sich auf Sie und grüßt Sie herzlich
Gisela Budde, Leitung Arbeitskreis Weltgebetstagswerkstatt
Dorothea Tappe, Pastoralreferentin
Renate Tenner, Evangelische Frauenhlife
Brigitte Steinberg,Öffentlichkeitsarbeit Arbeitskreis Weltgebetstagswerkstatt
Klaudia Hergesell, Organisation Arbeitskreis Weltgebetstagwerkstatt

Details

Datum:
8. Januar
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Lüdinghausen, Kloster St. Antonius
Klosterstr. 22
Lüdinghausen, 59348
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar