Aktionswoche 2020

Auch in diesem Jahr findet wieder die kfd-Aktionswoche vom 21. September bis 27. September statt. Sie steht unter dem Thema „Frauen, wem gehört die Welt?“.

Wir haben den Planeten nur geerbt – mit der Verpflichtung, ihn an unsere Kinder weiter zu vererben. Und was sehen wir? Klimawandel, Plastikmeere und viele andere Umweltsünden.

Übernehmen wir Verantwortung und setzen uns ein für einen gesunden Erhalt der Schöpfung.

Die katholische Frauengemeinschaft lädt ein, mitzumachen.
Machen wir uns gemeinsam auf zu einem nachhaltigen kfd-Pilger*innenweg.

Die kfd’en St. Mauritius Nordkirchen, St. Pankratius Südkirchen und St. Dionysius Capelle veranstalten daher am 22. September einen Pilger*innenweg zum Biohof Altfeld. Hierzu sind alle Frauen herzlich eingeladen.

Wir Capeller*innen treffen sich um 17.00 Uhr am Pfarrheim in Capelle, gehen zu Fuß und machen 3 Stationen mit Impulsen zum Schutz der Schöpfung.

Um ca. 18:30 Uhr treffen wir uns mit der kfd Südkirchen und der kfd Nordkirchen am Biohof Altfeld zur gemeinsamen Abschlussstation. Um ca. 19:00 Uhr dann der Heimweg zu Fuß oder Mitfahrgelegenheit mit einem Elektroauto.

Für ein Getränk möge jeder selbst sorgen, bitte den Mund-Nasenschutz nicht vergessen.

Anmeldung erbeten bei Edeltraud Kortmann, Tel. 02596 / 6379076 (bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen) oder per Mail Edeltraud [at] kfd-capelle [dot] de.

Spontane Mitpilger*innen sind willkommen.

Wir freuen uns auf Euch.

Infos zur Aktionswoche

Infos St. Mauritius

Infos zum Biohof Altfeld